YogaRaum Pfinztal Achtsamkeit - Kraft tanken - Sich selbst finden
YogaRaum PfinztalAchtsamkeit - Kraft tanken - Sich selbst finden

Corona Update/HYGIENEMASSNAHMEN UND VERHALTENSREGELN

UPDATE 03.04.2022

Ab Sonntag, 03.04.2022, entfallen praktisch alle gesetzlichen Vorgaben der Coronaverordnung, insbesondere die 3G-Zugangsbeschränkungen.

Weiterhin stehen euch die Möglichkeiten zur Händedesinfektion zur Verfügung.

Regelmäßiges Lüften sowie ein bestmögliches Abstandhalten behalte ich bei. 

__________________________________________________________________________________________________________________

 

Nach den Vorgaben der relevanten Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg sind im YogaRaum aktuell die folgenden Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln umzusetzen.

 

1. Jeder Teilnehmer erhält einen Platz zugewiesen und hat so genügend Raum für Bewegungen.

Während der Unterrichtseinheit bleibt jeder auf seiner Yogamatte und den ihm zugewiesenem „Raum“. 

2. Es ist zu beachten, dass 1,5m Sicherheitsabstand in allen Bereichen des Gebäudes eingehalten werden.

3. Toiletten dürfen nur einzeln betreten werden - Seife und Einmalhandtücher stehen ausreichend zur Verfügung.

4. Um eine Vermischung zu verhindern, ist es erforderlich in festen Kursgruppen Yoga zu praktizieren, d.h. ein Tausch auf andere Tage ist zur Zeit nicht möglich.

5. Zu Beginn der Yogaeinheit wird jeder Teilnehmer in eine Anwesenheitsliste eingetragen.

Die Erhebung der Kontaktdaten dient zur Dokumentation und wird gemäß den Datenschutzbestimmungen nach 4 Wochen vernichtet.

 

BEGINN DER YOGASTUNDE 

1. Der Aufenthalt ist auf das unbedingt erforderliche Maß zu beschränken, d.h. alle Teilnehmer können frühestens zehn Minuten vor Yogabeginn den Unterrichtsraum betreten. Die Hände sind am Eingang mit Desinfektionsmittel gründlich desinfizieren.

2. Jeder Teilnehmer trainiert ausschließlich mit der eigenen Matte, Yogablöcke oder andere Hilfsmittel.

3. Es wird für ausreichend Durchlüftung gesorgt.

4. Die Türklinken werden regelmäßig sorgfältig desinfiziert.

 

MASKENPFLICHT

In der aktuell gültigen Alarmstufe II sollen im Innenbereich ausschließlich FFP2-Masken (oder vergleichbar: KN95/N95/KF94/KF95) getragen werden. Ich bitte daher eindringlich darum, ausschließlich diese und keine OP-Masken zu tragen.

 

CORONA UPDATE

Bitte beachte die am 23.03.2022 aktualisierte Regel:

FÜR DEINEN BESUCH IM YOGARAUM GELTEN FOLGENDE VORAUSSETZUNGEN: 3 G 

– Genesen
– Geimpft
– Getestet

Für die Teilnahme an den Yogakursen ist ein Impf- oder Genesenennachweis oder ggf. ein negatives Testergebnis erforderlich.

Der jeweilige Nachweis (QR-Codes oder gültiger Genesenen-Nachweis sowie ggf. Test-Nachweis) muss beim Kursstart/Beginn der Yogastunde vorgezeigt werden. Bei Neukunden, die ich noch nicht persönlich kennen, benötige ich zusätzlich einen amtlichen Lichtbildausweis.

 

WEITERE ZUTRITTSVERBOTE

Neben den o.g. Gründen ist auch Personen, die einer Absonderungspflicht im Zusammenhang mit dem Coronavirus unterliegen oder die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweisen (Atemnot, Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust), der Zutritt zum YogaRaum strikt untersagt.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YogaRaum Pfinztal